Casa Amarilla

Details zur Unterkunft

Per­so­n­en:4
Ausstat­tung:Küche: Kühl-/Ge­frierkom­bi­na­tion, Cer­an­herd (4 Kochfelder), Espres­sokocher, Fil­terkaf­feemas­chine, Wasserkocher, Toast­er, Zitro­nen­presse, Waschmas­chine, Handtüch­er
Wohnz­im­mer: Sofas, Esstisch und Stüh­le, TV/-Radio (lokale Sender), DVD-Play­er, CD-Play­er, Ven­ti­la­tor, Heizung
Schlafz­im­mer 1: Dop­pel­bett (150×200 cm), Bügeleisen/-brett, Bet­twäsche
Schlafz­im­mer 2: Zwei Einzel­bet­ten (je 90×200 cm), Bet­twäsche
Zwei Badez­im­mer: Dusche, WC, Haartrock­n­er, Handtüch­er
Veran­da: Son­nen­liegen, Ter­rassen­mö­bel
Das Ferien­haus hat kein Inter­net; der Handyemp­fang ist aber ganz gut.
Lage:28°8’11.49″N 17°20’9.02″W
182 m üNN
Umge­bung:Strand (Playa de Alo­jera) 13 km
Strand (Valle Gran Rey) 29 km
Lebens­mit­telgeschäft (Alo­jera) 10 km
Super­markt (Valle­hermoso) 19 km
Restau­rant (Bar Tag­u­luche) 400 m
Bushal­testelle 6 km → guaguagomera.com
Nation­al­park 9 km
Hafen San Sebastián 48 km
Insel:La Gomera
Ort:Tag­u­luche

Casa Amar­il­la

Eben­so wie das Nach­barhaus Casa Roja ist auch das gelbe Haus Casa Amar­il­la mit zwei Schlaf- und zwei Badez­im­mern aus­ges­tat­tet. Von der Veran­da und dem großzügi­gen Wohnz­im­mer ergibt sich ein weit­er Blick auf das Meer und die Pal­men, die Umge­bung ist sehr ruhig. Casa Amar­il­la liegt ober­halb des roten Haus­es, bei­de kön­nen auch zusam­men gemietet wer­den und eignen sich gut für Fam­i­lien und kleine Grup­pen. Ein kleines Restau­rant mit Bar und Tante-Emma-Laden in 400m Ent­fer­nung lädt Gäste zur gemütlichen Einkehr ein.

Tag­u­luche ist Gomeras Tal der Frauen: Über Jahrzehnte wur­den hier nur Mäd­chen geboren. Best gehütetes Geheim­nis der Ein­heimis­chen war freilich, dass es sich dabei um Falschmel­dun­gen im Geburt­sreg­is­ter han­delte. So haben die Ein­wohn­er erfol­gre­ich ver­hin­dert, dass ihre Söhne zum Mil­itär­di­enst herange­zo­gen wurden.

Tag­u­luche gehört zu Valle Gran Rey, ist vom Haup­tort aber knapp 20 km ent­fer­nt. San Sebastián liegt in 50 km Entfernung.

Preise

Ferien­haus für bis zu 4 Per­so­n­en
Wohn­fläche ca. 85 m², Veran­da ca. 30 m²

Grun­driss (PDF)

Nebensaison

19.04.2022 – 30.09.2022
11.04.2023 – 30.09.2023

2 Per­so­n­en: 64 EUR / Nacht
3 Per­so­n­en: 71 EUR / Nacht
4 Per­so­n­en: 78 EUR / Nacht

Hauptsaison

01.10.2021 – 18.04.2022
01.10.2022 – 10.04.2023

2 Per­so­n­en:66 EUR / Nacht
3 Per­so­n­en: 73 EUR / Nacht
4 Per­so­n­en: 80 EUR / Nacht

Min­destaufen­thalt 6 Nächte;
Kinder 0-2 Jahre frei, Kinder­bettchen und Hochstuhl vorhan­den;
Endreini­gung inklusive

Verfügbarkeit

Kundenmeinungen

Das Ferien­haus eignet sich aus­geze­ich­net für einen indi­vidu­ellen Wan­derurlaub. Absolute Ruhe, kein Verkehr, man muss allerd­ings, um an die Zielorte zu gelan­gen einige Kilo­me­ter Anfahrtsweg in Kauf nehmen. Eine gute Pla­nung voraus­ge­set­zt garantiert dann auch unvergessliche Ein­drücke. Die Kom­bi­na­tion wan­dern und baden lässt sich opti­mal verknüpfen. Die Wan­der­wege selb­st sind nur unzure­ichend beschildert und erfordern hohe Aufmerk­samkeit. Ent­lohnt wird man allerd­ings mit spek­takulären Aus­sicht­en und inter­es­san­ten geol­o­gis­chen For­ma­tio­nen. Ein Aben­teuer der beson­deren Art sind die kur­ven­re­ichen Straßen in den Seit­en­tälern, die dem Fahrer höch­ste Konzen­tra­tion abver­lan­gen, ins­beson­dere nach Ein­bruch der Dunkel­heit. Das Haus selb­st überzeugt durch ein großzügiges Platzange­bot, gepflegte Räum­lichkeit­en und eine ansprechende Lage. Um zu einem Resümee zu kom­men: Ein gelun­gener, kurzweiliger und unvergesslich­er Urlaub.

– Irma und Gün­ter (2021)

Wir kon­nten das Haus Casa Amar­il­la und La Gomera sehr genießen. Das Haus liegt traumhaft schön und sehr ruhig fast am Ende des Ortes Tag­u­luche. Ein Auto zu haben war uner­lässlich, um von der Haupt­strasse in ca. ein­er hal­ben Stunde und 180 Kur­ven später zum Haus zu gelan­gen. Der Zugang zum Haus war schön unkom­pliziert über einen Schlüs­sel­tre­sor geregelt, so dass es egal war zu welch­er Zeit wir anreis­ten. Wir haben schöne Stun­den auf der Son­nen­ter­rasse mit wun­der­bar­er Aus­sicht auf das Meer ver­bracht. Das Haus war mit allem großzügig aus­ges­tat­tet was das Selb­stver­sorg­er­herz begehrt, genü­gend Geschirr, Besteck, Hand- und Trock­en­tüch­er und Basics wie Oel, Salz und Pfef­fer …. Als unsere Café­mas­chine kaputt ging, haben wir von der net­ten Haus­be­treu­ung sofort einen Ersatz bekommen.
Wir waren im Mai auf La Gomera und wollen das näch­ste Mal im Okto­ber oder Novem­ber kom­men. Uns wurde erzählt, dass dann die meis­ten Bade­strände Sand haben. Sand­strand hat­ten wir im Valle Gran Rey vor allem in Vueltas und in San Sebas­t­ian. Sehr genossen haben wir, dass die Insel üppig bewach­sen ist und ob im Lor­beer­wald, der manch­mal auch im Nebel lag, oder an der Küste, an der fast immer die Sonne schien, die Natur nicht durch hässliche Hote­lan­la­gen ver­baut ist.
Auch die An- und Abfahrt mit der Fähre hat Dank der tollen Tipps von Tabea gut geklappt. Vie­len Dank nochmal für den net­ten unkom­plizierten Kon­takt und die Tipps. Wenn wir unseren näch­sten Urlaub auf La Gomera pla­nen, wer­den wir uns gerne wieder bei Tabea melden…
Liebe Grüße

– Inge und Hannes (2018)

Hal­lo Frau Zier­au, wir sind gestern aus La Gomera zurück­gekehrt. Vie­len her­zlichen Dank für Ihre inten­sive Beratung und Organ­i­sa­tion. Wir sind von der Insel und auch von Tag­u­luche völ­lig begeis­tert und haben einen genialen Urlaub ver­bracht. Es war nicht das let­zte Mal, dass wir die Insel besucht haben und wer­den uns beim näch­sten Mal aus­ge­sprochen gerne an Sie wen­den. Nochmals vie­len Dank!

– Wern­er (2016)

Hola Frau Zier­au, her­zlichen Dank für die Ver­mit­tlung dieser wun­der­schö­nen Casa! Wir hat­ten eine unfass­bar tolle Zeit auf La Gomera, nicht zulet­zt dank dem schick­en Blick aus dem Wohnz­im­mer aufs Meer und dem verträumten Tag­u­luche… Es war wirk­lich her­rlich und hat run­dum pri­ma geklappt, danke noch ein­mal. Mit her­zlichen Grüßen & jet­zt schon frischem Fernweh

– Julia (2013)

Hal­lo Frau Zierau,
eine ver­spätetet Rück­mel­dung und ein her­zlich­es Dankeschön für die per­fek­te Organ­i­sa­tion. Es hat alles super gelappt und es war eine wun­der­schöne Woche auf ein­er wun­der­schö­nen Insel in einem tollen Haus mit traumhafter Umge­bung und Son­nenun­tergän­gen! Vie­len Dank, schöne Grüße,

– San­dra (2014)

Ich wollte mich längst bedankt haben. Wir hat­ten eine sehr schöne Zeit in der Casa Amar­il­la und haben den Aufen­thalt auf La Gomera sehr genossen. Vie­len Dank für die Unter­stützung. Es hat alles bestens geklappt. Ich habe eure Seite schon an viele Men­schen weit­er geleit­et und vielle­icht entschei­det sich der ein oder andere für einen Urlaub auf der Insel. Alles Gute.

– Chris­t­ian

Nach einem wun­der­schö­nen Urlaub sind wir gestern aus La Gomera zurück­gekom­men. Bei unser­er Abfahrt bzw. auf­grund von Sprach­bar­ri­eren hat­ten wir lei­der keine Gele­gen­heit, unseren Ver­mi­etern mitzuteilen, wie sehr uns Tabaluche und speziell die „Casa Amar­il­la“ gefall­en haben. Es wäre sehr nett wenn Sie diese Rück­mel­dung an unsere Ver­mi­eter weit­er­leit­en wür­den. Vie­len Dank!

– Michael

Wir sind wieder wohlbe­hal­ten in Deutsch­land zurück. Die Woche in La Gomera war sehr schön aber viel zu kurz. Das Casa Amar­il­la war eine wun­der­bare Unterkun­ft. Vie­len Dank für die gute Organ­i­sa­tion der Unterkun­ft und des Miet­wa­gens, alles ver­lief sehr zufrieden stel­lend. Bitte übersenden Sie auch den Ver­mi­etern die besten Grüsse. Wir kon­nten uns lei­der nicht mehr per­sön­lich ver­ab­schieden da um halb 8 mor­gens die Fähre ging.

– Frank

Die Casa Amar­il­la und ihre Lage ist schön­er als auf den Bildern, wir hat­ten einen wun­der­schö­nen, ruhi­gen Urlaub in einem Ferien­haus, das unsere Erwartun­gen weit übertrof­fen hat ! Jedes Schlafz­im­mer hat ein eigenes Bad, das Haus ist geräu­mig und gut ein­gerichtet. Alles war sauber und gepflegt. Wer abschal­ten und absolute Ruhe genießen will ist hier genau am richti­gen Urlaub­sort. Ein wenig weit vom „Schuss“, daher ist ein Mietau­to unerlässlich.

– Gudi, Max und Wolfgang

Die Casa Amar­il­la war sehr sauber und gepflegt. Die Begrüßungslebens­mit­tel, Milch, Eier, Wass­er, Toast waren super!! Bett war per­fekt, zusät­zliche Deck­en kon­nten wir gut gebrauchen. Haben uns sehr wohl gefühlt!!
Mit dem Miet­wa­gen lief alles sehr unkompliziert…Kleinwagen für die Insel perfekt.
Mit GOMERA indi­vid­ual waren wir run­dum sehr zufrieden! Alles sehr unkom­pliziert …. hat alles per­fekt für uns gepasst. Lage der Woh­nung ein Traum! Danke

– Anonym, im Rah­men unser­er Online-Umfrage (2019)

Reservierung anfragen

Erforder­liche Felder wer­den gefol­gt von *



of 1 ver­füg­bare Unterkün­fte reservieren.

Casa Amar­il­la ist für aus­gewählte Dat­en verfügbar. 

Preis ab:

Preis ab: 396  für 6 Nächte (2 Personen)